Antwort auf: Funktionsweise des Emulators

Forum Hardware DMS ADS-Emulator Funktionsweise des Emulators Antwort auf: Funktionsweise des Emulators

#379
dennis02121978
Verwalter

Vielleicht sollte ich nochmals erwähnen das dieser Simulator nicht nur für den RF1000 und RF2000 funktioniert. Dieser ADS-EMU erlaubt es jeden Drucker mit einem DMS (Dehnungs Meßstreifen) auszustatten. Dadurch hat jeder Drucker die Funktionalität (Algorithmus) vom Conrad Renkforce BedLeveling in Verbindung mit Klipper.

Bei Marlin gibt es auch in der Configuration.h den Tare PIN zu definieren etc. und dort kommt auch das ADS-EMU ins Spiel. Dort einfach genauso den EMU anschließen und man kann dann Leveling mit DMS machen. Über den Poti kann man den Anpressdruck anpassen zum Triggern des Endstops.

Wenn noch fragen sind könnt Ihr mich gerne dazu kontaktieren hier im Forum.

 

Dennis